Bauteile für Rennwagen

FKM Elemente konnte Baltic Racing unterstützen und fertigte vier Bauteile für den Rennwagen 2020.

Es handelt sich um die Fertigung von zwei Gehäusehälften des Differenzials und vier Bauteilen für das Tripodengehäuse für den TY-20 der kommenden Saison. Baltic Racing ist Teil des weltweit größten
Nachwuchsingenieurswettbewerbs “Formula Student”. Ziel ist es jedes Jahr einen neuen Rennwagen zu konstruieren, die Teile zu fertigen und schlussendlich das Auto zu bauen. Es handelt sich um ein
selbst tragendes studentisches Projekt. Somit ist Baltic Racing auf externe Unterstützung angewiesen.

Die beiden größeren Bauteile sind Gehäusehälften für ein Differenzial-Gehäuse und die beiden kleineren Bauteile sind für ein Tripodengehäuse

Gefertigt aus Aluminium-Walzplatte in EN AW-7022.

Bauteile für Rennwagen
Tagged on:                         
var _gaq = _gaq || []; _gaq.push(['_setAccount', 'UA-27515832-1']); _gaq.push(['_trackPageview']); (function() { var ga = document.createElement('script'); ga.type = 'text/javascript'; ga.async = true; ga.src = ('https:' == document.location.protocol ? 'https://ssl' : 'http://www') + '.google-analytics.com/ga.js'; var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(ga, s); })();